Bildergalerie

News & Live CD

Biographie Ulli

Die musikalische Laufbahn fing schon in der Schulzeit an, wo man in verschiedenen Schülerbands spielte und versuchte die erstenBeatles und Stones Songs nach zu spielen.

Richtig los ging es dann, mit dem Einstieg 1980 bei der Gruppe Tramp, als Sänger und Gitarrist. Es wurden hauptsächlich Songs von Bob Dylan und Neil Young gespielt. Es war eine typische Folkrock-Band.

Nach der Auflösung der Band, neuer Einstieg in die Gruppe Brennglas, Die Musikrichtung war hauptsächlich Südstaaten-Rock.
1986 der Gedanke eine eigene Band zu gründen, wurde in Angriff genommen. Gemeinsam mit dem Berliner Gitarristen Michael Georgie, später bei Scherbenhaufen, wurde die Band Tonstein gegründet und stand Anfang 1987 in den Startlöchern. Der Name Tonstein daher, weil hauptsächlich Songs von der Politrockband Ton-Steine-Scherben aus Westberlin gespielt wurden. Es folgten erfolgreiche Konzerte quer durch die ehemalige DDR, biss zur Wende.
Nach 3-jähriger Pause ging die Band wieder in die Spur. Es folgten mehrere Umbesetzungen bis zur Auflösung im Jahr 2000.

Nach kurzer Pause Gründung vom Zauberland – Projekt. Ein 3 Mann Projekt, was musikalisch die gleiche Richtung, wie Tonstein verfolgte.
Im Jahr 2003 wurde das Projekt, in ein Duo Projekt, mit dem Namen Henne und Co umgewandelt. Durch Mitwirkung des Gastmusikers Henne (Blues Harb) ging es in die Richtung Rock und Blues.
August 2006 Auflösung des Projektes und Gründung von LausitzRock Projekt in Zusammenarbeit Ex-Bassist (Tonstein) Namens Ameise und Anderen ehemaligem Musikern aus Rockszene.

Zugeschnitten für jeden Anlass. Ob kleinste Kneipe oder großes Rock – Open – Air.